Elisabeth Packeiser
Praxis für Logopädie

Prävention

Unsere Stimme ist ein faszinierendes Phänomen. Mit ihrer Modulation unterstreichen wir den Inhalt dessen, was wir mitteilen möchten. Wir alle setzen sie täglich in der Kommunikation ein, viele auch in Sprechberufen oder vermehrt in ihren Freizeitaktivitäten.

Nicht selten kommt es im Laufe der Zeit zu Problemen, wie Heiserkeit, Räusperzwang, Kloßgefühl im Hals, Stimmabbruch u.v.m.

Um dem vorzubeugen richtet sich mein Angebot an Menschen, die mehr über ihre Sprechstimme erfahren möchten.

Dabei zeige ich die Zusammenhänge von Atmung, Stimme und Artikulation auf.

Sie erlernen Fähigkeiten, mit denen Sie Ihre Stimme schonend, klangvoll, den Situationen angemessen akzentuiert und ausdrucksvoll einsetzen können.

Stimmbildung und Prävention biete ich sowohl in Kleingruppen und Einzelsitzungen in meiner Praxis als auch in Institutionen bzw. Betrieben an. Individuelle Angebote erstelle ich Ihnen gerne auf Anfrage.

 

Beratung

Zu den logopädischen Themenfeldern Sprechen, Sprache, Stimme, Schlucken biete ich aufgrund unserer langjährigen Erfahrung Beratung an.

Dies betrifft z.B. die Vermeidung einer Dysbalance des Gleichgewichtes der am Sprechen und Schlucken beteiligten Muskulatur oder die Sprachförderung im Kindesalter uvm. Sie können gerne mit uns einen Beratungstermin absprechen und nach den Konditionen fragen.